Impressum

Angaben gem. § 5 TMG:

​​

Jerome P. Schaefer
E-Mail-Adresse: : mail(at)jerome-p-schaefer.de

Inhaltlich verantwortlich:

​​

Jerome P. Schaefer

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte und Links

Dieser Internetauftritt wurde mit großer Sorgfalt erstellt. Dennoch bitte ich um Verständnis, dass ich für die ständige Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der hier abgedruckten Inhalte keine Gewähr übernehmen kann. Insbesondere übernehme ich für die Inhalte der weiterführenden Links auf meiner Seite keine Haftung. Externe Links wurden von mir bei der Erstellung meines Internetauftritts geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt für mich nicht erkennbar. Wer dennoch eine Verletzung gegen geltendes Recht oder eine Sittenwidrigkeit feststellt, ist aufgefordert, mich darüber zu informieren. Ich werde diese Inhalte bzw. Links dann umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die auf dieser Homepage veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung sowie der schriftlichen Zustimmung des jeweils betroffenen Verlags. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, sind die Urheberrechte Dritter zu beachten.  

Datenschutzerklärung:

Diese Datenschutzerklärung soll über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“) informieren, die ich im Rahmen der Nutzung meiner Homepage sowie meiner anderen Onlineangebote und Social Media-Präsenzen (nachfolgend zusammengefasst als „Onlineangebot“) erhebe und verarbeite. Hinsichtlich der verwendeten Begrifflichkeiten verweise ich auf die Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Das Wichtigste vorweg: Ich selbst nutze die Daten, die durch den Besuch meiner Onlineangebote anfallen, nur
a) in Form von anonymen Statistiken, die mir von der jeweiligen Plattform zur Verfügung gestellt werden und
b) wenn Sie mir Ihre Einwilligung dazu erteilt haben – entweder ausdrücklich oder indirekt, indem Sie mir z. B. eine E-Mail schreiben oder auf Facebook einen Kommentar zu meinen Posts schreiben. In diesen Fällen gehe ich davon aus, dass Sie von mir auch gerne eine Antwort hätten.

Verantwortlicher für die Datenerhebung und -verarbeitung im Sinne der DSGVO ist: s. o.

Arten der verarbeiteten Daten können sein:

 

- Bestandsdaten (z. B. Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen, sofern Sie diese
  Daten in Nachrichten an mich hinterlegen).
- Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Telefonnummern, sofern Sie diese Daten in Nachrichten
  an mich hinterlegen).
- Inhaltsdaten (z. B. Texteingaben, Fotografien, Videos, sofern Sie diese Daten in
  Nachrichten an mich hinterlegen).
- Nutzungsdaten (z. B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen: Besucher und Nutzer meines Onlineangebotes.

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, inklusive all seiner Funktionen und
  Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung und Marketing

 

Zusammenarbeit mit anderen

 

Ihre Daten werden an andere Personen oder Unternehmen nur im Rahmen der rechtlichen Erlaubnisse weitergegeben, z. B.

 

- mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung,
- wenn dies zur Erfüllung eines Vertrags nötig ist oder
- bei berechtigtem Interesse. 

 

Übermittlungen in Drittländer

 

Die Datenübertragung an Drittländer erfolgt nur im Rahmen der rechtlichen Vorgaben der DSGVO und soweit dies bei der Einbindung von Social Media-Plugins nicht vermeidbar ist. Siehe dazu weiter unten: „Onlinepräsenzen in sozialen Medien“

 

Rechte der betroffenen Personen

 

Laut DSGVO haben Sie das Recht,

 

- Auskunft über die von mir verarbeiteten Daten zu verlangen
- sich (oder einem von Ihnen benannten Dritten) diese Daten von mir übergeben zu lassen
- die Vervollständigung oder Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen
- die Löschung Ihrer Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu
  verlangen
- bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde gegen mich einzureichen.

Löschung von Daten

 

Personenbezogene Daten, die ich nicht mehr benötige, werden von mir gelöscht, sofern keine gesetzlichen, handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen dagegensprechen. Dasselbe gilt, wenn Sie mir gegenüber Ihr Recht auf Datenlöschung geltend machen.

 

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

 

Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten durch mich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Das gilt insbesondere für von mir durchgeführte Werbemaßnahmen.

 

Cookies

 

Ich setze nicht bewusst Cookies ein, kann aber nicht ausschließen, dass dies im Hintergrund meiner Onlineanwendungen geschieht. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Cookies dienen vor allem dazu, Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als „Session-Cookies“ werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. Diese Art von Cookies können beispielsweise Warenkorbinhalte in einem Onlineshop oder den Login-Status speichern. Darüber hinaus gibt es dauerhafte Cookies, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. Wenn Sie das nicht wollen, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.

 

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 

 

Diese Datenschutzerklärung wurde am 26.10.2022 aktualisiert.